Sangean Europe BV. - Erklärung zum Datenschutz

Hinweis zur Datensammlung und -verwendung:

In diesem Abschnitt weisen wir Sie darauf hin, welche Daten von Ihnen gesammelt und wie sie von Sangean Europe BV genutzt werden.

  1. Allgemein: Sangean Europe BV. wird zu keiner Zeit Ihre persönlich identifizierbaren Daten an Dritte weitergeben oder aus einem anderen Grund als zur Verbesserung unseres Services oder zur Sicherung der Geschäftsinteressen von Sangean Europe BV verwenden. Die Datenspeicherung erfolgt in Übereinstimmung mit bundesstaatlichen, staatlichen und lokalen Gesetzen.
    1. Persönlich identifizierbare Daten: Hierbei handelt es sich um Daten, die dazu genutzt werden oder werden können, um Sie persönlich zu identifizieren. Dazu gehören zum Beispiel: Name, Adresse und Telefonnummer.
    2. Nicht persönlich identifizierbare Daten: Hierbei handelt es sich um Daten, die nicht der persönlichen Identifikation dienen. Dazu gehören zum Beispiel: Geburtsdatum (sofern es separat zu persönlich identifizierbaren Daten angegeben wird), Stadt, Staat oder Postleitzahl des Wohnortes, Höhe des Einkommens sowie Hobbys.
    3. Gesammelte Daten: Hierbei handelt es sich um Informationen dazu, welche Produkte Sie sich angesehen und welche Seiten Sie sich gelesen haben, wie Sie auf unsere Website gekommen und auf welche Seite Sie anschließend gegangen sind, die IP-Adresse sowie andere Computer-Angaben, die in der Regel ohne Ihr direktes Wissen registriert werden. Diese Daten werden von uns gesammelt und gespeichert.
    4. Verwendung der Daten: Diese Informationen werden für verschiedenste Zwecke genutzt. In den meisten Fällen geht es beispielsweise darum, fehlerhafte Links zu entdecken, oder darum festzustellen, ob mehr Webspace benötigt wird beziehungsweise ob unsere Server zu langsam laufen. Ziel ist es, unsere Website zu verbessern und Ihnen einen noch besseren Service anbieten zu können. Darüber hinaus helfen uns die Daten dabei, die Beliebtheit von Produkten oder Händlern zu ermitteln und den Erfolg unserer Marketing-Aktivitäten zu messen.
  2. Garantieregistrierung:
    1. Gesammelte Daten:
      1. Persönliche Informationen: Im Rahmen der Garantieregistrierung erfassen wir persönliche Informationen, wie zum Beispiel: Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Postanschrift und Modellnummer.
      2. Nicht persönliche Daten: Hierbei handelt es sich beispielsweise um Angaben darüber, wo Sie ein Produkt erworben, wie viel Sie dafür bezahlt und wie viel Sie insgesamt ausgegeben haben. Einige Angaben sind erforderlich, andere sind optional. Während der Registrierung wird Ihnen angezeigt, ob die enstprechenden Einträge erforderlich oder optional sind.
      3. Optionale Angaben: Hierbei handelt es sich um demografische Informationen, wie zum Beispiel: Höhe des Einkommens, Beruf, Titel, Spezialisierung, Bildung, Alter, Geschlecht.
    2. Verwendung der Daten:
      1. Persönliche Informationen: Die persönlichen Informationen, die wir von Ihnen erhalten, dienen einzig und allein einer besseren und schnelleren Garantieleistung für Ihren Einkauf. Wir können Sie so über eventuelle Produktfehler oder Rückrufaktionen unterrichten oder mit Ihnen je nach Bedarf auch zukünftig Geschäfte zu machen.
      2. Andere genutzte Informationen: Die übrigen Informationen, die wir von Ihnen erhalten, nutzen wir ausschließlich zur Optimierung unserer Produkte sowie unserer Marketingaktivitäten und der unserer Geschäftspartner, Distributoren und Händler. Zu keiner Zeit werden diese Daten ohne Ihr Wissen oder Ihrer Zustimmung für andere Zwecke eingesetzt.

Wahl der Teilnahme und Weitergabe: 

Gerne bieten wir unseren Kunden Kontrollmöglichkeiten an. Mehr dazu erfahren Sie im folgenden Absatz.

  1. Aktive Sammlung:Hierbei handelt es sich um einen Prozess, bei dem Sie wissen, dass Ihre Daten gesammelt werden. Dies erfolgt in der Regel über Web-Formulare, Textfelder sowie Checkboxes. Es erfordert Ihre aktive Mitwirkung und verdeutlicht Ihnen, welche Daten gefragt sind. Es wird Ihnen angezeigt, ob die angefragten Angaben erforderlich oder optional sind.
  2. Passive Sammlung: Hierbei werden Informationen ohne Ihr ausdrückliches Wissen gesammelt.
  3. Opt-In: Hierbei müssen Sie aktiv wählen um ein Feature oder einen Service zu aktivieren oder von Geschäftspartnern, Vermarktern, Sangean Europe BV oder Dritten kontaktiert zu werden. All unsere Newsletter und Abonnements sind ausschließlich „Opt-In“. Sangean Europe BC, Muttergesellschaften, Geschäftspartner oder Partner werden Sie nicht kontaktieren, ohne dass Sie eine spezielle Anfrage gestartet haben.
  4. Opt-out: Hierbei müssen Sie eine ursprünglich erteilte Zustimmung zu einem Feature, einem Service oder zur Kontaktaufnahme durch Geschäftspartner, Vermarkter, Sangean Europe BV oder Dritte aktiv zurücknehmen. Wenn Sie also einen Newsletter, eine Publikation oder andere Mitteilungen abonniert haben und auf diese zukünftig verzichten wollen, müssen Sie sie abbestellen.

Zugriff:

Wurde eine Information einmal an uns übertragen, haben Sie über unser Support-System jederzeit die Möglichkeit, diese Daten zu ändern beziehungsweise zu aktualisieren.

Sicherheit:

Nichts ist uns wichtiger als die Sicherheit Ihrer Daten. Für alle Formulare und Methoden, mit denen wir Ihre Daten sammeln, nutzen wir modernste 128-/256-Bit-Verschlüsselungsdienste, die von industrieweit führenden Datenschutzexperten unterstützt werden.

  1. Beschäftigte im Unternehmen:
    1. Zertifizierung: Alle Personen in unserem Unternehmen, die in direkten Kontakt mit Ihren Daten kommen, haben einen intensiven Zertifizierungsprozess durchlaufen um sicherzustellen, dass sie vertrauenswürdig sind und Ihre Daten nicht missbräuchlich verwenden.
    2. Training: Alle Personen in unserem Unternehmen, die in direkten Kontakt mit Ihren Daten kommen, haben ein intensives Training über den korrekten Umgang mit sowie die ordnungsgemäße Vernichtung von Daten absolviert. Darüber hinaus wurden sie geschult, wie sie einen Datenmissbrauch verhindern und wie sie verdächtige Aktivitäten rund um die Handhabung Ihrer Daten erkennen und melden können.
  2. Disziplin: Alle Personen in unserem Unternehmen, in den Muttergesellschaften, bei Geschäftspartner, sonstigen Partnern oder Händlern, die den Schutz Ihrer Daten missachten, sie veröffentlichen, weiterleiten, unsachgemäß oder ungesetzlich oder unethisch verwenden, werden im vollen rechtlichen Umfang zivil- und strafrechtlich zur Verantwortung gezogen.

Im Falle eines Missbrauchs:

Wenn Sie den Eindruck haben, dass bei uns und/oder bei unseren Muttergesellschaften, Geschäftspartner, Händlern oder von Seiten der Beschäftigten Ihre Daten missbräuchlich oder falsch verwendet oder weitergeleitet werden, oder dass mit Ihren Daten in irgendeiner illegalen oder unethischen Weise umgegangen wird, steht es Ihnen selbstverständlich frei, Gegenmaßnahmen einzuleiten, um Ihre Daten, ihre Identität und Ihre Reputation zu schützen. Gerne akzeptieren wir Schiedsverfahren von Seiten Dritter, um zu einer Einigung zu gelangen und Schaden zu verhindern.

Berichterstattung:

Zur Meldung von Datenmissbrauch oder bei allen Fragen und Anregungen rund um diese Datenschutzerklärung, schreiben Sie uns bitte an folgende E-Mail-Adresse: service@sangean.eu